25 km
Referent (m/w/d) Strategische Markenführung 10.06.2022 AOK Bayern - Die Gesundheitskasse Bayern
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referent (m/w/d) Strategische Markenführung
Bayern
Aktualität: 10.06.2022

Anzeigeninhalt:

10.06.2022, AOK Bayern - Die Gesundheitskasse
Bayern
Referent (m/w/d) Strategische Markenführung
Sie sind verantwortlich für die inhaltliche und strategische Markenführung und beraten professionell auf allen Hierarchieebenen rund um das Thema Marke. Hierbei leiten Sie zielgruppenspezifische Empfehlungen ab und bereiten effektive Managemententscheidungen vor. Die Gewährleistung eines konsistenten Markenauftritts im Austausch mit allen Unternehmenseinheiten sowie die Sicherstellung der Einhaltung der CI-Guidelines gehören zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie übersetzen die Markenstrategie der AOK Bayern in konkrete interne und externe Maßnahmen und sind für die Qualitätssicherung zuständig. Darüber hinaus entwickeln Sie Marken-Stories und sind für die Gewinnung von Markenbotschaftern (m/w/d) innerhalb der AOK Bayern verantwortlich. Auf Basis der Analyse von Kontaktpunkten und Prozessen optimieren Sie interne und externe Markenerlebnisse. Sie übernehmen den Aufbau und die Pflege eines systematischen Marken-Controllings inklusive Management-Re
ie besitzen eine entsprechende Fachprüfung im Bereich der gesetzlichen Kranken­versicherung (AOK-Betriebswirt [m/w/d], Kranken­kassenbetriebs-/-fachwirt [m/w/d], F- / B-Prüfung) oder haben das Duale Studium "Management in der Gesundheits­wirtschaft" oder ein Hochschul­studium mit einem der folgenden Schwer­punkte erfolgreich abgeschlossen: Gesellschafts- oder Sozial­wissenschaften, Medien oder Kommunikation, Rechts- oder Wirtschafts­wissenschaften, Sprach- oder Kulturwissenschaften. Idealerweise verfügen Sie über eine mehrjährige spezifische Berufserfahrung im Bereich Marken­management. Es fällt Ihnen leicht, strukturierte Konzepte zu erstellen, zukunfts­orientiert zu planen, Risiken abzuwägen und Prioritäten zu setzen. Sie verfügen über gute Kenntnisse des Kranken­versicherungs­marktes und der Produkte der AOK und lassen diese in die Tätigkeit einfließen. Sie erkennen Sach­verhalte in Zusammenhängen mühelos und berücksichtigen und beteiligen dabei andere Bereiche und erarbeiten eigen­ständig kreative Lösungen. Sie wenden ausgeprägte analytische Vorgehensweisen an und erkennen Ursachen- und Wirkungszusammenhänge. Sie planen und verfolgen Ziele, stimmen Ihr eigenes Handeln darauf ab und können Ziel­abweichungen recht­zeitig erkennen. Sie sind aufgeschlossen für Neues, bringen innovative Ideen ein und reagieren flexibel auf Neuerungen.

Berufsfeld

Standorte